So erstellst du Versandinformationen für deine Artikel

Etsy bietet zahlreiche Versand-Tools, mit denen du Versandkosten in deinem Shop festlegen kannst.

  • Verwende Versandprofile, wenn du mehrere Artikel hast, die die gleichen Versandeinstellungen haben.
  • Biete ermäßigten Versand an, wenn Käufer:innen mehrere Artikel kaufen.
  • Biete den Käufer:innen die Option, mehr für schnelleren Versand zu zahlen.
Springe zu einem Abschnitt:

Wie viel sollte ich für den Versand berechnen?

Verkäufer:innen in den USA können den Etsy-Versandkostenrechner nutzen, um die Tarife für den Versand mit USPS oder FedEx zu ermitteln.

Verkäufer:innen in den USA oder Kanada können berechnete Versandkosten nutzen, wenn sie mit USPS oder Canada Post verschicken. Gib das Gewicht und die Abmessungen des Artikels ein und wähle die Versanddienste aus, die du anbieten möchtest. Wenn eine Käuferin ihre Adresse eingibt und eine Versandart auswählt, berechnet Etsy den Versand und addiert ihn zu den Kosten der Bestellung.

Wenn du in einem anderen Land lebst oder keine berechneten Versandkosten verwenden möchtest, kannst du deinen Artikeln deine eigenen Versandgebühren hinzufügen.

Du bestimmst deine eigenen Versandgebühren, aber das Verkäuferhandbuch kann dir dabei helfen:

Im Bereich Alles zum Thema Versand in den Etsy-Foren kannst du dir Tipps und Ratschläge von anderen Verkäufer:innen holen.

Was ist, wenn ich sehr sperrige oder schwere Artikel verkaufe?

Wenn du sehr schwere Artikel verkaufst, wie z. B. Möbel, solltest du in deinen Artikelbeschreibungen erwähnen, dass die Versandkosten variieren. Bitte Käufer, dich zu kontaktieren, bevor sie zur Kasse gehen, um ein Angebot für den Versand einzuholen. Bearbeite dann den Artikel, um die Versandgebühren hinzuzufügen, und reserviere ihn für deine Käuferin oder deinen Käufer.

Hier erfährst du, wie du einen Artikel reservieren kannst.

Wie füge ich Versandgebühren hinzu?

Füge Versandgebühren hinzu, wenn du einen Artikel erstellst oder bearbeitest. Achte darauf, dass du einen Tarif für jedes Land festlegst, in das du Artikel verschicken möchtest. Viele Käufer:innen bekommen nur Artikel auf Etsy zu sehen, die in ihr Land verschickt werden.

  1. Wähle im Bereich Versand die Option Profil wählen neben Versandoption.
  2. Wähle Neu erstellen.
  3. Gib das Land und die Postleitzahl ein, von wo aus du versendest.
  4. Wähle die Bearbeitungszeit des Artikels, d. h. wie lange du für die Vorbereitung und den Versand der Bestellung brauchst.
  5. Wähle den Versanddienst, die du anbieten möchtest.
  6. Für den Versand innerhalb deines Landes kannst du unter Was du berechnest entweder Kostenloser Versand oder Festkosten wählen, wenn du die Versandkosten nicht in den Artikelpreis einrechnen möchtest.
    • Wenn du Festkosten wählst, gib an, wie viel du für einen Artikel oder einen zusätzlichen Artikel berechnest. Der Tarif für zusätzliche Artikel wird angewendet, wenn ein:e Käufer:in mehr als ein Exemplar dieses Artikels oder einen weiteren Artikel in deinem Shop kauft und die Versandkosten für diesen zusätzlichen Artikel geringer oder gleich hoch sind wie die für den anderen Artikel.
  7. Wenn du den Artikel außerhalb deines Landes verkaufen möchtest, lege einen Preis für Überall sonst fest oder wähle Weiteren Ort hinzufügen, um deine eigenen Tarife für bestimmte Länder festzulegen.
    • Überall sonst deckt alle Länder ab, für die du keinen eigenen Tarif festlegst. Wenn du nur in bestimmte Länder verkaufen willst, kannst du diese Option entfernen, indem du das Papierkorb-Symbol auswählst.
  8. Wähle Versand-Upgrades hinzufügen, um Käufern die Möglichkeit zu geben, für einen schnelleren Versand mehr zu bezahlen.
  9. Wähle Als Versandprofil speichern, um diese Informationen bei mehreren Artikeln wiederzuverwenden.

Wie erstelle ich ein Versandprofil?

Um dieselben Versandeinstellungen für mehrere Artikel wiederzuverwenden, wende ein Versandprofil an. Wenn du ein Versandprofil bearbeitest, wird es bei allen Artikeln aktualisiert, auf die du es angewendet hast.

Speichere ein Versandprofil, nachdem du einem Artikel Versandkosten hinzugefügt hast, oder verwende die Seite Versandprofile, um deine Profile zu erstellen und zu verwalten.

  1. Öffne auf Etsy.com deinen Shop-Manager.
  2. Wähle Einstellungen aus.
  3. Wähle Versandeinstellungen und stelle sicher, dass du bei Versandprofile bist.
  4. Wähle Profil erstellen.
  5. Füge die Versanddetails hinzu.
  6. Gib deinem Profil einen Profilnamen, damit du es leichter findest.
  7. Wähle Profil speichern.

  1. Öffne auf Etsy.com deinen Shop-Manager.
  2. Wähle Artikel.
  3. Markiere das Kontrollkästchen neben dem Artikel, für den du ein Versandprofil hinzufügen möchtest.
  4. Wähle Bearbeitungsoptionen aus.
  5. Wähle im Dropdown-Menü Versandprofile ändern aus.
  6. Wähle im nächsten Fenster das Dropdown-Menü Profil auswählen… und wähle ein Versandprofil aus.
  7. Wähle Anwenden, um die Änderungen zu speichern.

Ein Artikel kann jeweils nur mit einem Versandprofil verknüpft werden.

Wie biete ich kostenlosen Versand an?

Kostenloser Versand kann eine wichtige Taktik sein, um Käufer zum Kauf zu bewegen. Erfahre mehr darüber, wie du kostenlosen Versand anbieten kannst.

Wenn du berechnete Versandkosten verwendest, scrolle in einem Versandprofil nach unten zum Abschnitt Kostenloser Versand. Gib an, ob du kostenlosen Versand im Inland oder Ausland anbieten möchtest, indem du die entsprechenden Kontrollkästchen aktivierst.

Wenn du Versandprofile verwendest, wähle Kostenlosen Versand im Dropdown-Menü Was du berechnest aus.

Was ist, wenn jemand mehrere Artikel in meinem Shop kauft?

Wenn du feste Versandkosten einstellst, kannst du vergünstigte Versandkosten für mehrere Artikel anbieten, indem du einen Versandtarif für Ein Artikel und einen für Weiterer Artikel hinzufügst.

Preis für einen Artikel: Die Kosten für den Versand des Artikels allein.
Preis für weiteren Artikel: Die Versandkosten für diesen Artikel, wenn er zu einem weiteren Artikel aus deinem Shop hinzugefügt wird. Dabei kann es sich entweder um einen anderen Artikel aus deinem Shop oder um mehrere Exemplare desselben Artikels handeln.

Zur Berechnung der Versandkosten wird der Artikel mit den höheren Kosten für Ein Artikel herangezogen und pro zusätzlichen Artikel jeweils die Kosten für Weiterer Artikel addiert.


Zum Beispiel:

  Ein Artikel Weiterer Artikel
Artikel A 2,00 EUR 0,50 EUR
Artikel B 1,00 EUR 0,75 EUR
  • Wenn ein Käufer Artikel A und Artikel B kauft, beträgt der Versand insgesamt 2,75 EUR. Wir nehmen die Versandkosten für einen Artikel von Artikel A in Höhe von 2,00 EUR, da sie am höchsten sind, und addieren die Versandkosten für weitere Artikel von Artikel B in Höhe von 0,75 EUR.
  • Wenn drei Exemplare von Artikel A gekauft werden, beträgt der Versand insgesamt 3,00 EUR. Wir nehmen die Kosten für einen Artikel in Höhe von 2,00 EUR und addieren die Kosten für zwei weitere Artikel in Höhe von jeweils 0,50 EUR hinzu.

Wenn du berechnete Versandkosten anbietest

Bei Artikeln mit berechneten Versandkosten ist es nicht möglich, ermäßigte Preise festzulegen. Bei Artikeln mit festen Versandkosten sind die ermäßigten Tarife hilfreich, da du ungefähr abschätzen kannst, was der Versand mehrerer Artikel kosten würde. Bei berechneten Versandkosten brauchst du das nicht, denn die genauen Kosten für den Versand mehrerer Artikel werden für dich berechnet.

Wenn einige deiner Artikel feste Versandkosten haben und andere berechnete Versandkosten verwenden, fügen wir zuerst ganz normal die berechneten Versandkosten für diese Artikel in der Bestellung hinzu. Für die Artikel mit festen Versandkosten addieren wir dann die Kosten für Weiterer Artikel.

Wie füge ich Versand-Upgrades hinzu?

Du kannst deinen Käufern Versand-Upgrades anbieten, damit sie sich an der Kasse für eine schnellere Versandart entscheiden können. 

Wenn du in den USA oder Kanada bist und berechnete Versandkosten anbietest, ist die Verfügbarkeit von Versand-Upgrades davon abhängig, welche Versandservices du in deinen Einstellungen für berechnete Versandkosten ausgewählt hast.

Andernfalls kannst du Versand-Upgrades aktivieren, wenn du feste Versandkosten festlegst.

  1. Logge dich auf Etsy.com ein und rufe deinen Shop-Manager auf.
  2. Wähle Einstellungen aus.
  3. Wähle Versandeinstellungen.
  4. Wähle die Registerkarte Versandkosten & -Upgrades aus.
  5. Wähle Aktiviert unter Versand-Upgrades.

Nachdem du Versand-Upgrades aktiviert hast, kannst du sie bestimmten Artikeln oder Versandprofilen hinzufügen.

So fügst du einem Artikel Versand-Upgrades hinzu:

  1. Logge dich auf Etsy.com ein und rufe deinen Shop-Manager auf.
  2. Wähle Artikel.
  3. Wähle Füge einen Artikel hinzu oder öffne eine deiner Artikelseiten.
  4. Wähle unter Versand neben Versandoption entweder Bearbeiten oder Neu erstellen aus.
    • Wenn du in den USA oder Kanada bist, wähle Ich gebe Festkosten manuell ein aus dem Dropdown-Menü oben im Abschnitt Versandkosten aus.
  5. Scrolle nach unten zu Versand-Upgrades und wähle Versand-Upgrade hinzufügen aus.
  6. Gib die Details ein und speichere deine Änderungen.

  1. Logge dich auf Etsy.com ein und rufe deinen Shop-Manager auf.
  2. Wähle Einstellungen.
  3. Wähle Versandeinstellungen und stelle sicher, dass du auf der Registerkarte Versandprofile bist.
  4. Wähle Profil erstellen.
    • Wenn du in den USA oder Kanada bist, wähle „Ich gebe Festkosten manuell ein“ aus dem Dropdown-Menü oben im Abschnitt „Versandkosten“ aus.
  5. Scrolle nach unten zum Abschnitt Versand-Upgrades und wähle Versand-Upgrade hinzufügen aus.
  6. Gib die gewünschten Infos für das Versand-Upgrade ein.
  7. Wähle Als Versandprofil speichern aus.

Wie werden Käufer:innen Versand-Upgrades berechnet?

Der Preis für das Upgrade wird zu den von dir festgelegten ursprünglichen Kosten des Artikels addiert.

Wenn du Versand-Upgrades aktivierst, kannst du entweder ein inländisches Upgrade, ein internationales Upgrade oder beides anbieten.

Wenn bei einer Bestellung mit mehreren Produkten für einen der Artikel ein Versand-Upgrade verfügbar ist, steht dieses beim Kauf auch zur Auswahl. Die Kosten des Versand-Upgrades werden dann auf alle Artikel der Bestellung angewendet, selbst wenn das Upgrade in den jeweiligen Versand-Profilen gar nicht angeboten wird.

Deine Versandkosten werden anhand deines Standorts und der Versandadresse des Käufers bestimmt. Die Versandkosten, die dem Käufer angezeigt werden, basieren auf den Einstellungen in deinem Versandprofil. 

Auf Etsy kannst du feste Versandkosten anbieten oder auch berechnete Versandkosten, sofern du über Etsy USPS- oder Canada Post-Versandetiketten kaufst.

Erfahre mehr über Versandprofile:

Hier findest du Lösungen zu einigen gängigen Problemen mit Versandpreisen, -kosten und -profilen:

Die Bestellung umfasst mehrere Artikel

Es gibt mehrere Gründe, warum die Versandkosten für eine Bestellung mit mehreren Artikeln falsch berechnet wurden:

  • Die kombinierten Abmessungen aller Artikel der Bestellungen passen möglicherweise nicht in deine gewählten Paketeinstellungen. Bei berechneten Versandkosten wird die Bestellung in mehrere Pakete aufgeteilt, wenn nicht alle Artikel in ein Paket passen. Dadurch können sich die Versandkosten erhöhen. Du kannst die Artikelabmessungen verringern, damit die richtige Anzahl in deine verfügbaren Pakete passt, oder ein Paket finden, dass für diese Bestellung funktioniert.
  • Die Artikel haben möglicherweise unterschiedliche Postleitzahlen für die Absenderadresse. Überprüfe die Versandprofile aller Artikel in der Bestellung und korrigiere alle, die eine falsche Absender-PLZ haben.
  • Möglicherweise enthält die Bestellung sowohl Artikel mit berechneten als auch mit festen Versandkosten. In diesem Fall ermitteln wir die Versandkosten für alle Artikel mit berechneten Versandkosten und addieren dann für alle Artikel mit festen Versandkosten die Kosten für „Weiterer Artikel“ hinzu, unabhängig davon, wie hoch die Kosten sind. Um dies zu beheben, kannst du entweder für alle Artikel berechnete Versandkosten verwenden, oder den Versandpreis für „Weitere Artikel“ für deine Artikel mit festen Versandkosten ändern.
  • Bearbeitungskosten werden pro Artikel behoben. Bei einer größeren Bestellung kann es also sein, dass mehrere Bearbeitungskosten zu den berechneten Versandkosten addiert wurden. Überlege, ob du stattdessen Paketgebühren verwenden solltest.

Die Bestellung enthält nur einen Artikel

Es gibt mehrere Gründe, warum die Versandkosten für eine Bestellung mit nur einem Artikel falsch berechnet wurden:

  • Eventuell solltest du die Art deiner Versandgebühren ändern. Wenn du berechnete USPS-Versandkosten verwendest, kannst du wählen, ob du Rate für Etsy-Versandetiketten oder reguläre USPS-Gebühren berechnest. Wenn die Etiketten von Etsy verwendest, solltest du wahrscheinlich die Rate für Etsy-Versandetiketten verwenden. Wenn du persönlich zur Post gehst, wirst du eher die reguläre USPS-Rate verwenden wollen. Du kannst die Art deiner Versandkosten auf der Registerkarte „Versandkosten & -Upgrades“ ändern.
  • Eventuell hast du im Versandprofil für diesen Artikel eine alte Postleitzahl für die Absenderadresse eingestellt. Überprüfe und aktualisiere die Absender-Postleitzahl im berechneten Versandkostenprofil für diesen Artikel.

Die Bestellung umfasst mehrere Artikel

Wenn die Versandkosten für eine Bestellung mit mehreren Artikeln zu hoch oder zu niedrig sind, kann das an den Versandkosten liegen, die für zusätzliche Artikel festgelegt wurden. 

In einem Festkosten-Versandprofil kannst du die Versandkosten für einen weiteren Artikel, der dasselbe Profil verwendet, festlegen. Wenn du für den Versand zusätzlicher Artikel einen Rabatt gewähren möchtest, solltest du für „Weiterer Artikel“ Versandkosten festlegen, die geringer sind als die Versandkosten für "Ein Artikel“ desselben Artikels.

Wenn ein oder mehrere Artikel in dieser Bestellung ein anderes oder gar kein Versandprofil haben, werden die höchsten „Ein Artikel“-Versandkosten der verschiedenen Artikel berechnet. Anschließend werden dann für jedes zusätzliche Produkt in der Bestellung jeweils die entsprechenden Kosten für „Weiterer Artikel“ hinzugefügt.

So überprüfst du, ob alle Artikel dasselbe Versandprofil verwenden:

  1. Wähle auf deiner Seite Artikel die Option Weitere Filter
  2. Wähle das gewünschte Versandprofil aus oder den Artikel, mit dem kein Profil verknüpft ist („Kein Versandprofil“). 

Die Bestellung hat ein Versand-Upgrade

Festkosten-Versand-Upgrades werden auf die Grundkosten für den Versand aufgeschlagen, sie ersetzen sie nicht. Beispiel: Bei Grundversandkosten von 5 USD mit einem Versand-Upgrade von 10 USD werden dem Käufer insgesamt 15 USD für Versand berechnet.

Für Variationen können keine unterschiedlichen Versandkosten eingestellt werden. Wenn du einen Artikel hast, dessen Variationen sehr unterschiedliche Größen oder Gewichte haben, stellst du die einzelnen Variationen am besten jeweils als separate Artikel ein, um präzise Versandkosten anzugeben.

Es gibt einige Gründe, warum du möglicherweise keine berechneten Versandkosten einrichten kannst:

  • Zurzeit stehen berechnete Versandkosten nur Verkäufern zur Verfügung, die Bestellung mit USPS oder Canada Post verschicken. Wenn du in einem anderen Land wohnst, diese Versandanbieter nicht nutzen kannst oder deine Bestellungen als Briefpost oder Fracht verschickst, musst du Festkosten für den Versand festlegen
  • Die Funktion für berechnete Versandkosten steht in der Android-Version der Verkaufen auf Etsy-App noch nicht zur Verfügung. Wenn du die Verkaufen auf Etsy-App auf einem Android-Handy oder -Tablet verwendest, musst du auf Etsy.com gehen, um Einstellungen für berechnete Versandkosten einzurichten oder zu bearbeiten.
  • Berechnete Versandkosten können nicht für private, spezialgefertigte Artikel verwendet werden. 

Wenn keiner dieser Gründe auf dich zutrifft, klicke auf Ich brauche immer noch Hilfe, damit Etsy Support dein Problem näher untersuchen kann.

Wenn du eine Bestellung aus einem Land erhalten hast, in das du nicht verschickst, hast du mehrere Optionen. Du hast folgende Möglichkeiten:

Warum habe ich eine Bestellung aus einem Land erhalten, in das ich nicht verschicke?

Es kann sein, dass ein internationales Versandziel aus Versehen aktiviert war. Wenn auf einer Artikelseite oder in einem Versandprofil Versand nach „Überall sonst“ angegeben ist, wird der Artikel weltweit verschickt. 

Du kannst „Überall sonst“ entfernen, indem du auf das Papierkorbsymbol rechts im Abschnitt Versand der Artikelseite oder im Versandprofil klickst

Dieses Problem tritt häufig in Zusammenhang damit auf, dass für einige Artikel kein Versandprofil verwendet wird. In deinen Artikeln kannst du nach Artikeln ohne Versandprofil suchen:

  1. Wähle auf deiner Seite Artikel die Option Weitere Filter
  2. Wähle im Filter Versandprofile die Option Kein Versandprofil aus
  3. Aktiviere für diese Artikel jeweils das Kontrollkästchen.
  4. Wähle Bearbeitungsoptionen.
  5. Wähle Versandprofil ändern.
  6. Wähle das Versandprofil aus, das du diesen Artikeln zuweisen möchtest.
  7. Wähle Anwenden.

Jeder Artikel kann nur eine Herkunft haben. Wenn du deine Bestellungen unter Verwendung unterschiedlicher Distributionszentren ausführst, musst du entweder separate Artikel oder separate Shops haben.

Es gibt einige Gründe, warum deine Bearbeitungszeit oder dein Versanddatum falsch erscheinen mögen:

  • Bearbeitungszeiten werden in Werktagen angegeben (Montag bis Freitag). Bestellungen, die an einem Samstag oder Sonntag aufgegeben werden, gelten als Freitagsbestellungen, was ihre Bearbeitungszeit betrifft.
  • Bearbeitungszeiten können aufgrund von Unterschieden in den Zeitzonen des Verkäufers, des Käufers und von Etsy falsch erscheinen. 

Wenn deine Versandfrist um einen Tag falsch ist, sind diese Gründe höchstwahrscheinlich die Ursache. Wenn eine Abweichung von mehr als einem Tag besteht, könnte es ein technischer Fehler sein. Wähle Ich brauche immer noch Hilfe und füge eine Bestellnummer als Beispiel hinzu, um weitere Nachforschungen anzustellen.

Did this help?
Why didn’t this article help you? (select all that apply, required question)

Thanks for your feedback!

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren