Versandkosten mithilfe von Versandprofilen festlegen

Mit Versandprofilen kannst du Zeit bei der Angabe von Versandkosten in deinem Shop sparen. Wenn du ein Verkäufer in den USA bist und die Versandkosten für dich automatisch berechnet werden sollen, kannst du die Versandkostenberechnung nutzen.

Mithilfe von Versandprofilen kannst du mehrere Artikel mit ähnlichen Versandkosten schnell bearbeiten. Du kannst separate Versandprofile für die unterschiedlichen Arten der von dir verkauften Artikel einrichten. Wenn du Änderungen an einem Versandprofil vornimmst, werden alle Artikel aktualisiert, die mit diesem Profil verknüpft sind.

Versandprofil erstellen

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Versandprofile zu erstellen: auf der Artikelseite oder auf der Seite Versandeinstellungen.

Artikelseite

  1. Gehe zu Shop-Manager > Artikel und klicke auf Artikel einstellen.
  2. Scrolle nach unten zum Abschnitt Versand und wähle entweder ein berechnetes Versandprofil (Diese Kosten für mich berechnen) oder ein manuelles Versandprofil (Ich gebe Fixkosten manuell ein) aus dem Dropdown-Menü aus.
  3. Fülle die entsprechenden Versanddetails aus. Du hast hier außerdem die Möglichkeit, separate Bearbeitungsgebühren für inländischen und internationalen Versand festzulegen.

    Wenn du Fixkosten manuell eingibst, kannst du auch Versand-Upgrades hinzufügen. Lies hier mehr über Versand-Upgrades.

  4. Falls du berechnete Versandkosten hinzufügst, gibt außerdem das Gewicht und die Größe deines Artikels an.
  5. Klicke auf Als Versandprofil speichern, um das Profil für künftige Artikel zu wiederzuverwenden.

Wenn du Versandkostenberechnung verwendest, kannst du außerdem eine Vorschau der verschiedenen Versandkosten nach Land anzeigen.

Versandeinstellungen

  1. Gehe zu Shop-Manager > Einstellungen > Versandeinstellungen und klicke auf Versandprofil hinzufügen.
  2. Klicke auf die Registerkarte Versandprofile und wähle Versandprofil erstellen aus.
  3. Dort kannst du das Versandprofil auf die gleiche Art und Weise einrichten wie auf der Artikelseite.

Versandprofile mit Artikeln verknüpfen

Du kannst deine Versandprofile entweder auf der Artikelseite (wie oben beschrieben) mit deinen Artikeln verknüpfen oder indem du diese Schritte ausführst:

  1. Gehe zu Shop-Manager > Artikel.
  2. Klicke auf das Kontrollkästchen neben dem Artikel, für den du ein Versandprofil hinzufügen möchtest.
  3. Klicke im Dropdown-Menü auf Weitere Aktionen > Versandprofile.
  4. Klicke im nächsten Fenster auf das Dropdown-Menü Profil auswählen… und wähle ein Versandprofil aus.
  5. Klicke auf Anwenden, um deine Änderungen zu speichern.

Kostenlosen Versand anbieten

Du hast die Option, in neuen oder vorhandenen Versandprofilen kostenlosen Versand für deine Artikel einzuschließen. Diese Änderungen kannst du auf einer Artikelseite oder über deine Versandeinstellungen verwalten.

Wenn du berechnete Versandkosten verwendest, scrolle in einem Versandprofil nach unten zum Abschnitt Kostenloser Versand. Gib an, ob du kostenlosen Versand im Inland oder Ausland anbieten möchtest, indem du die entsprechenden Kontrollkästchen aktivierst.

Gib bei manuellen Versandprofilen für die Zielorte, für die du kostenlosen Versand anbieten möchtest, 0.00 als Versandkosten ein.

Mehr darüber, wie du kostenlosen Versand anbieten kannst, findest du in diesem Hilfeartikel.

War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren