Sale-Aktionen und Coupons für deinen Shop einrichten

So richtest du einen Sale oder Coupon ein:

  1. Klicke auf Etsy.com auf Shop-Manager.
  2. Klicke auf Marketing.
  3. Klicke auf Sale-Aktionen und Coupons.
  4. Klicke auf Neue Sonderaktion.
  5. Gib an, welche Art von Rabatt du anbieten möchtest:
  • Einen Sale durchführen: Biete kostenlosen Versand oder eine Prozentrabatt auf den Preis von Artikeln an. Käufer können deine Sale-Artikel in relevanten Suchergebnissen und auf der Homepage deines Shops sehen.
  • Angebote an interessierte Käufer senden: Sende einen Coupon an Käufer, die deinen Artikel in ihren Warenkorb gelegt, aber nicht gekauft haben, oder die vor kurzem einen deiner Artikel aus deinem Shop zu ihren Favoriten hinzugefügt haben.
  • Coupon erstellen: Teile einen Coupon mit bestimmten Käufern oder auf verschiedenen Social-Media-Kanälen,

Hier erfährst du mehr über den effektiven Einsatz von Sale-Aktionen und Coupons.

 

Einen Sale durchführen

Um einen Sale durchzuführen, folge den Anweisungen zur Einrichtung einer Sale-Aktion und klicke auf Sale durchführen. Wähle die gewünschten Optionen für deinen Sale aus. Hier erfährst du mehr über die einzelnen Optionen:

Ich möchte Käufern Folgendes anbieten...

  • Prozentrabatt: Du kannst zwischen 10 % und 70 % Rabatt auf den regulären Preis der Artikel in deinem Shop anbieten.
  • Gratis-Standardversand: Du kannst kostenlosen Standardversand für Artikel in deinem Shop anbieten. Das bedeutet, dass Käufer keine Versandkosten bezahlen. Du kannst bestimmen, dass kostenloser Versand nur für Inlandsbestellungen erhältlich ist. Hier erfährst du mehr darüber, wie du kostenlosen Versand anbieten kannst.

 

Mindestbestellung erforderlich

  • Keine: Es ist keine Mindestbestellung erforderlich, um sich für den Sale zu qualifizieren.
  • Stückzahl: Lege eine Anzahl von Artikeln fest, die Käufer erwerben müssen, um sich für den Sale zu qualifizieren. Damit wird dein Sale für den gesamten Shop gültig und es können keine Artikel vom Sale ausgeschlossen werden.
  • Gesamtsumme: Lege einen Mindestwert fest, den Käufer in deinem Shop ausgeben müssen, um sich für den Sale zu qualifizieren. Damit wird dein Sale für den gesamten Shop gültig und es können keine Artikel vom Sale ausgeschlossen werden.

Wenn dein Sale nur für bestimmte Artikel gelten soll, werden neue Artikel nicht automatisch zu Sale hinzugefügt. Du kannst den Sale oder Coupon später bearbeiten, um sie einzubeziehen.

Angebote an interessierte Käufer senden

Um Angebote an interessierte Käufer zu senden, folge den Anweisungen zur Einrichtung einer Sale-Aktion und klicke auf Angebot einrichten. Wähle die gewünschten Optionen für deine Kampagne aus. Hier erfährst du mehr über die einzelnen Optionen:

Wem möchtest du dieses Angebot senden?

  • Käufer, die ihren Einkauf abgebrochen haben: Angebote werden an Personen gesendet, die Artikel aus deinem Shop in ihrem Warenkorb liegen gelassen haben. Diese Käufer erhalten 24 Stunden, nachdem sie ihren Einkauf abgebrochen haben, eine E-Mail, die ihnen einen Coupon für diesen Artikel anbietet. Käufern kann alle 2 Tage eine Angebots-E-Mail für diese Zielgruppe gesendet werden, mit maximal 6 Angeboten pro Sendung. Käufer, die einen Artikel in ihren Warenkorb legen und diesen innerhalb von 24 Stunden wieder daraus entfernen, erhalten keine E-Mail mit einem gezielten Angebot.
  • Käufer, die vor kurzem etwas favorisiert haben: Angebote werden 48 Stunden, nachdem jemand einen Artikel aus deinem Shop favorisiert hat, an diese Person gesendet. Käufern kann alle 7 Tage eine Angebots-E-Mail für diese Zielgruppe gesendet werden, mit maximal 6 Angeboten pro Sendung. Käufer, die einen Artikel zu ihren Favoriten hinzufügen und ihn innerhalb von 48 Stunden wieder daraus entfernen, erhalten keine Angebots-E-Mail für diese Zielgruppe.

 

Welche Art von Coupon?

  • Prozentrabatt: Du kannst einen beliebigen Prozentrabatt auf den regulären Preis von Artikeln in deinem Shop anbieten.
  • Festen Rabattbetrag: Du kannst einen festen Rabattbetrag auf den regulären Preis von Artikeln in deinem Shop anbieten.
  • Gratis-Standardversand: Du kannst kostenlosen Standardversand für Artikel in deinem Shop anbieten. Das bedeutet, dass Käufer keine Versandkosten bezahlen. Du kannst bestimmen, dass kostenloser Versand nur für Inlandsbestellungen erhältlich ist. Hier erfährst du mehr darüber, wie du kostenlosen Versand anbieten kannst.

 

Wähle einen Coupon aus: Gib einen Coupon ein. Dieser Coupon wird an Käufer gesendet und sie können ihn während des Bezahlvorgangs in ihrem Warenkorb eingeben. Dadurch wird außerdem eine eindeutige URL für diesen Coupon erzeugt, den du an Käufer senden kannst.

 

Was kosten gezielte Angebote?

Gezielte Angebote können kostenlos genutzt werden.

Bis 25. Oktober 2018 kosteten gezielte Angebote 0,10 USD pro Sendung

Eine Kampagne läuft so lange, bis zu du beschließt, sie zu beenden, indem du Details anzeigen und verwalten unter dem jeweiligen Rabatt auf deiner Seite Sale-Aktionen und Coupons auswählst.

 

Warum hat ein Käufer meinen Coupon nicht erhalten?

Einige Käufer haben diese Art von E-Mail möglicherweise abbestellt, daher kann es ein, dass ein Coupon nicht an jeden einzelnen Käufer gesendet wird, der einen Artikel favorisiert oder in seinem Warenkorb gelassen hat.

 

Coupons erstellen

Um einen Coupon zu erstellen, folge den Anweisungen zur Einrichtung einer Sale-Aktion und klicke auf Coupon erstellen. Wähle die gewünschten Optionen für deinen Coupon aus. Hier erfährst du mehr über die einzelnen Optionen:

Ich möchte Käufern Folgendes anbieten...

  • Prozentrabatt: Du kannst einen beliebigen Prozentrabatt auf den regulären Preis von Artikeln in deinem Shop anbieten.
  • Festen Rabattbetrag: Du kannst einen festen Rabattbetrag auf den regulären Preis von Artikeln in deinem Shop anbieten. Diese Coupons gelten automatisch für den gesamten Shop.
  • Gratis-Standardversand: Du kannst kostenlosen Standardversand für Artikel in deinem Shop anbieten. Das bedeutet, dass Käufer keine Versandkosten bezahlen. Diese Coupons gelten automatisch für den gesamten Shop. Du kannst bestimmen, dass kostenloser Versand nur für Inlandsbestellungen erhältlich ist. Hier erfährst du mehr darüber, wie du kostenlosen Versand anbieten kannst.

 

Mindestbestellung erforderlich

  • Keine: Es ist keine Mindestbestellung erforderlich, um sich für den Sale zu qualifizieren.
  • Stückzahl: Lege eine Anzahl von Artikeln fest, die Käufer erwerben müssen, um sich für den Sale zu qualifizieren. Damit wird dein Sale für den gesamten Shop gültig und es können keine Artikel vom Sale ausgeschlossen werden.
  • Gesamtsumme: Lege einen Mindestwert fest, den Käufer in deinem Shop ausgeben müssen, um sich für den Sale zu qualifizieren. Damit wird dein Sale für den gesamten Shop gültig und es können keine Artikel vom Sale ausgeschlossen werden.

Wenn dein Coupon für einen Prozentrabatt nur für bestimmte Artikel gelten soll, werden neue Artikel nicht automatisch zu Sale hinzugefügt. Du kannst den Sale oder Coupon später bearbeiten, um sie einzubeziehen.

 

So funktioniert kostenloser Versand in Verbindung mit anderen Rabatten

Wenn du mehr als eine Sonderaktion laufen hast, können Käufer für eine Bestellung sowohl eine Preisermäßigung als auch kostenlosem Versand in Anspruch nehmen.

Die Bestellung muss sich für beide Sonderaktionen qualifizieren, damit ein Käufer beide Rabatte anwenden kann.

Wenn in deinem Shop keine Sonderaktion für kostenlosen Versand aktiv ist, wird Käufern die Option zur Anwendung von mehreren Rabatten nicht angezeigt.

 

Leistung von Sale-Aktionen und Coupons überprüfen

Du kannst die Leistung deiner Angebote im Abschnitt Sale-Aktionen und Coupons deines Shops verfolgen. Hier findest du eine Aufschlüsselung für Folgendes:

  • Bestellungen
  • Verkaufte Artikel
  • Durchschnittsbestellwert (DBW)
  • Umsatz

 

War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren