Kreditkarte wird bei der Bezahlung abgelehnt

Bitte schau dir unsere Liste mit den am häufigsten auftretenden Problemen und deren Lösungen an. Wenn deine Karte immer noch nicht genehmigt wird, wende dich bitte für weitere Unterstützung an deine Bank oder deinen Kreditkartenanbieter.

Hinweis: Kreditkartenzahlungen können auch über PayPal abgewickelt werden. Wenn du PayPal verwendest, wende dich direkt an PayPal, um mehr darüber zu erfahren.

Überprüfe die Zahlungsinformationen, die du in deiner Bestellung angegeben hast

  • Hat sich deine Rechnungsanschrift vor kurzem geändert?

  • Hast du eine neue Karte mit einem neuen Gültigkeitsdatum erhalten?

  • Wenn du eine Kreditkarte verwendet hast, die für dein Konto hinterlegt wurde, musst du einige dieser Informationen möglicherweise aktualisieren.

  • Wenn du deine Kreditkarte zum ersten Mal benutzt, vergewissere dich, dass du deine Kreditkartendaten korrekt eingegeben hast.

Weitere Informationen zur Überprüfung deiner Zahlungsmethode findest du in diesem Hilfeartikel.

Überprüfe die für Zahlungen geltenden Sicherheitsrichtlinien deiner Bank

Deine Bank blockiert möglicherweise unerwartete Vorgänge auf deinem Konto.

Dazu zählen Erstbestellungen und Einkäufe mit hohen Beträgen, unabhängig von dem Betrag, der dir zur Verfügung steht (oder dem Kreditlimit).

Deine Bank benötigt möglicherweise deine mündliche Autorisierung, um eine Transaktion abzuschließen.

Überprüfe die Limits deiner Bank für tägliche Abhebungen oder Einkäufe

Die meisten Banken haben Limits dafür, wie viel Geld pro Tag verfügbar ist. Wenn du dieses Limit erreichst, kann deine Bank dein Konto für weitere Vorgänge blockieren, unabhängig von dem auf dem Konto verfügbaren Guthaben.

Deine Bank fordert von dir möglicherweise die Beantragung eines höheren Limits für Einkäufe, um die Transaktion abzuschließen.

Wenn du versuchst, eine Multi-Shop-Transaktion abzuschließen, wird der Vorgang über deine Debit-/Kreditkarte als eine Transaktion abgewickelt. Wenn deine Karte nicht genehmigt wird, schlägt die gesamte Transaktion fehl. Wenn du das Limit deiner Bank erreicht hast, musst du den Betrag deiner Transaktion reduzieren. Du kannst zu diesem Zweck einige Artikel in den Bereich Für später gespeichert deines Warenkorbs verschieben.

Kontaktiere deine Bank bezüglich der Autorisierung von Zahlungen, reservierter Beträge und Gebühren

  • Wenn du eine Bestellung auf Etsy abgibst, kontaktieren wir die Bank, die deine Kreditkarte ausgestellt hat, um den Kauf zu verifizieren. Dies wird über eine vollständige Autorisierung für den Kaufbetrag kommuniziert.

  • Wenn deine Zahlung abgelehnt wird, weil der Betrag nicht verfügbar ist, kontaktiere deine Bank, um zu bestätigen, ob die reservierten Beträge Autorisierungen sind. Überprüfe dann die Dauer, wie lange Autorisierungen reserviert werden, und beantrage, dass alle weiteren Autorisierungen aufgehoben werden, um Beträge in deinem Konto verfügbar zur machen.

Registriere deine Prepaid-Kreditkarte

Falls du eine Prepaid-Kreditkarte oder Gutscheinkarte verwendest, musst du deine persönlichen Daten zunächst beim Kartenaussteller registrieren, bevor du deinen Einkauf bezahlen kannst.

Wenn du die Karte beim ausstellenden Unternehmen registriert hast, kannst du deine Kartennummer, das Gültigkeitsdatum, die KPN-Nummer und die Rechnungsanschrift eingeben, um die Zahlung abzuschließen. 

Gib eine alternative Zahlungsmethode für deine Bestellung an

  • Wenn du das Zahlungsproblem nicht rechtzeitig mit deiner Bank lösen kannst, empfehlen wir dir, eine andere Kreditkarte zu verwenden.

  • Du kannst dich auch direkt an den Verkäufer wenden und in Erfahrung bringen, ob er eine andere Zahlungsmethode akzeptiert.
War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren