Verwendung von Bestandseinheiten für dein Inventar

Bestandseinheiten bieten dir eine Methode, um den Überblick über deinen Bestand zu behalten. Außerdem können sie dir helfen, Artikel in deinem Etsy-Shop, Studio oder Lagerraum schnell zu finden.

Deine Bestandseinheiten können sich aus Nummern, Buchstaben oder einer Kombination aus beidem zusammensetzen – wie immer du meinst, deinen Bestand am besten organisieren zu können.

 

Hinzufügen von Bestandseinheiten zu Artikeln

So fügst du deinen Artikeln Bestandseinheiten hinzu:

  1. Stelle einen Artikel ein oder bearbeite ihn.
  2. Scrolle nach unten zu  Bestand und Preise.
  3. Füge neben  Bestandseinheit eine Bestandeinheit hinzu.
  4. Wenn du fertig bist, klicke auf  Veröffentlichen.

 

Erstellung eines effektiven Systems für Bestandseinheiten

Versuche, ein System für Bestandseinheiten zu entwickeln, das die wesentlichen Aspekte deiner Artikel oder Produkte hervorhebt. Hier sind einige Beispiele, wie du deinen Bestand bezeichnen könntest:

  • Erstelle Bestandseinheiten auf der Grundlage des eigentlichen Produkts. Wenn du beispielsweise Bänder verkaufst, die es in Samt, Baumwolle und Seide gibt, könnten deine Bestandseinheiten so aussehen: BSA101, BBA101, BSE101.
  • Bezeichne deine Produkte nach ihrem Aufbewahrungsort in deinem Arbeitsraum. Wenn du deine Bänder an einem bestimmten Ort aufbewahrst (etwa in einer Schreibtischschublade), kann es nützlich sein, diese Information in dein System für Bestandseinheiten einzubeziehen.
  • Mache unterschiedliche Farben oder Muster in deinen Bestandseinheiten kenntlich. Wenn du für einen bestimmten Artikel viele ähnliche Muster oder Farben anbietest, können Bestandseinheiten dir helfen, zwischen deinen Produkten zu unterscheiden.

 

Verwaltung deines Bestands mit Bestandseinheiten

Bestandseinheiten helfen dir, Artikel in deinem Shop sowie deinen Bestand insgesamt nachzuverfolgen, wenn du auf verschiedenen Kanälen verkaufst, etwa auf Etsy und einer eigenen Website.

Bei einem effektiven System für Bestandseinheiten kannst du damit über die Suchleiste im Abschnitt "Artikel" deines Shop-Managers Artikel suchen und auffinden.

Mit der Schnellbearbeitung kannst du Bestandseinheiten für die verschiedenen Artikel in deinem Shop außerdem schnell anzeigen, hinzufügen oder bearbeiten.

 

Weitere Tipps für den schnellen Einstieg

  • Halte deine Bestandseinheitsnummern möglichst kurz. Dadurch sind sie für dich und deine Shop-Mitglieder leichter zu handhaben. Für die meisten Bestände empfehlen wir 4-8 Zeichen.
  • Erwäge die Verwendung von Buchstaben in deinem System für Bestandseinheiten. Damit kannst du die Bestandseinheiten leichter differenzieren und besser vermeiden, dass du dieselben Bestandseinheiten zweimal verwendest. Buchstaben können auch dazu beitragen, dass Bestandseinheiten kurz bleiben.
  • Vermeide die Buchstaben "O" und "I". Sie können leicht mit Zahlen verwechselt werden.
  • Verwende möglichst keine Symbole in deinen Bestandseinheiten, z. B. Kommas oder Schrägstriche. Bestimmte Computerprogramme wie beispielsweise Excel können dadurch verwirrt werden.

Hier erfährst du mehr darüber, wie man auf Etsy Artikel einstellt.

War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren