Deinen Shop auf Facebook, Twitter und Pinterest promoten

Du kannst Artikel aus deinem Shop ganz leicht auf deinen Social Media-Konten teilen. Wenn du wichtige Meilensteine oder Sonderaktionen, die gerade in deinem Shop laufen, teilen möchtest, schau dir das Social-Media-Tool an.

So teilst du Artikel von der Artikelseite aus:

  1. Gehe zu Shop-Manager > Artikel.
  2. Klicke auf das Zahnrad rechts neben einem Artikel.
  3. Klicke auf Teilen.

Wenn dein Shop mit Facebook verbunden ist, wird dir ebenfalls eine Möglichkeit angezeigt, um deinen Artikel auf deiner geschäftlichen Facebook-Seite zu posten.

Vor dem Veröffentlichen hast du die Gelegenheit, Text hinzuzufügen. Wir raten dir, das Ganze interessant zu gestalten, damit deine Follower darauf aufmerksam werden.

Deinen Shop mit Facebook und Twitter verbinden

Dein Shop muss für die Öffentlichkeit geöffnet sein, damit du diese Verbindung herstellen kannst.

  1. Stelle sicher, dass du in demselben Browser bei Facebook bzw. Twitter ausgeloggt bist.
  2. Gehe zu "Shop-Manager > Einstellungen > Info & Ansicht" und scrolle nach unten zu Links.

Falls du mehrere Facebook-Seiten unterhältst, wird dir eine Liste deiner Seiten angezeigt, aus denen du wählen kannst.

Du kannst dieselbe Facebook-Seite bzw. dasselbe Twitter-Konto nicht mit mehr als einem Etsy-Shop verbinden.

Du musst Etsy bestimmte Berechtigungen gewähren, damit die Verbindung funktionieren kann.

Etsy hat keinen Zugriff auf deine Zugangsdaten für dein Facebook- oder Twitter-Konto, wenn du die Verbindung herstellst. Du autorisierst die Verbindung auf sichere Weise direkt mit Facebook bzw. Twitter.

Wenn du dein Etsy-Konto mit deinem Facebook-Konto verbindest, gewährst du Etsy die Berechtigung, die Informationen zu sehen, die du auf Facebook verfügbar gemacht hast, wie etwa deinen Namen, "Gefällt mir"-Klicks und deine Liste von Freunden.

Wenn du eine Facebook-Seite mit deinem Etsy-Shop verlinkst, gewährst du Etsy außerdem die Berechtigung "Seiten verwalten" von Facebook. Dadurch können wir dir die Option bereitstellen, direkt von Etsy aus auf deiner Facebook-Seite zu posten.

Wenn du dein Etsy-Konto mit deinem Twitter-Konto verbindest, gewährst du Etsy den Zugriff auf Informationen, die bereits öffentlich auf Twitter verfügbar sind. Zu diesen Informationen gehören dein Twitter-Benutzername sowie deine Follower und Freunde.

Hinweis: Du kannst außerdem auf der Homepage deines Shops Links zu deinem Facebook-, Twitter- oder Pinterest-Konto (sowie auch deinem Instagram-Konto, deinem Blog oder deiner Website) hinzufügen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren