Etsy-Gebühren sparen mit dem „Spare mit Links“-Programm

Schnelle Antwort

Sobald du Spare mit Links eingerichtet hast, findest du den Tracking-Link für deinen Shop in deinem Shop-Manager und auf der Seite Spare mit Links.

Mit „Spare mit Links“ kannst du Etsy-Gebühren sparen, wenn du deinen eigenen Traffic auf deinen Shop und deine Artikel lenkst. Wenn du dich bei „Spare mit Links“ anmeldest und ein:e Käufer:in innerhalb von 30 Tagen eine Bestellung aufgibt, nachdem sie oder er auf einen von dir geteilten Link geklickt hat, werden dir sofort 4 % der Bestellsumme auf deinem Zahlkonto gutgeschrieben. 

Nutze „Spare mit Links“ als Teil der Marketingstrategie deines Shops, um Tracking-Links außerhalb von Etsy zu teilen. Zum Beispiel in deinen:

  • Social Media-Beiträgen und Kurzbiografien

  • Visitenkarten

  • Marketing-E-Mail-Listen

  • Newslettern
Springe zu einem Abschnitt:

Wie richte ich „Spare mit Links“ ein? 

So richtest du Spare mit Links ein: 

  1. Rufe im Shop-Manager den Bereich Marketing auf. 
  2. Wähle Spare mit Links
  3. Wähle Jetzt anmelden

Nachdem du dich angemeldet hast, zählt dein Shop-Link weiterhin für „Spare mit Links“, es sei denn, du entscheidest dich für eine Abmeldung. Du kannst deinen Tracking-Link mit Käufern teilen, um das Geschäft in deinem Shop anzukurbeln, und verdienst jedes Mal 4 % der Gesamtsumme der Bestellung, wenn ein Käufer innerhalb von 30 Tagen nach dem Klick auf den Link eine qualifizierte Bestellung aufgibt. Die Rückvergütung wird umgehend bearbeitet, sobald der Käufer die Bestellung abgeschlossen hat. 

Die 4 % der Gesamtsumme werden auf die gleiche Weise berechnet wie Etsys Transaktionsgebühren. Zum Beispiel: Wenn die Bestellung des Käufers inklusive Versandkosten und/oder Geschenkverpackung 100 Dollar vor Steuern beträgt, wird eine Rückerstattung von 4 Dollar auf deinem Zahlkonto verbucht. 

Welche Art von Links kann ich teilen? 

Nachdem du dich für „Spare mit Links“ angemeldet hast, sind Links zu deinem Shop in dem Format deinshopname.etsy.com für Werbung zugelassen. Wenn du eine benutzerdefinierte URL für deinen Shop verwendest, musst du eine Domain-Weiterleitung einrichten, um sicherzustellen, dass deine Links das richtige Format für „Spare mit Links“ haben. 

Außerdem kannst du Tracking-Links für Folgendes teilen: 

  • Spezifische Artikel: Auf dem Desktop und in mobilen Browsern: Gehe zu Artikel. Wähle das Zahnrad-Symbol unter dem gewünschten Artikel aus und wähle dann Teilen.

    In der Verkaufen auf Etsy-App: Wähle Artikel. Finde den gewünschten Artikel und wähle Artikel teilen.

  • Promo-Codes: Auf dem Desktop und in mobilen Browsern: Gehe zu  Sales und Rabatte. Wähle den Promo-Code aus, den du teilen möchtest, und kopiere den Tracking-Link.

    In der Verkaufen auf Etsy-App: Wähle Mehr. Unter Marketing, wähle Sales und Rabatte. Finde den Promo-Code, den du teilen möchtest, unterAngebotsdetails und Statistik und wähle Details. Dann kopiere den Tracking-Link.  

Nur in der Verkaufen auf Etsy-App gibt es Tracking-Links für:

  • Bewertungen: Suche im Abschnitt Home oder Bewertungen der App die Bewertung, die du senden möchtest, und wähle das Symbol „...“. Wähle dann Bewertung teilen.

  • Shop-Abteilungen: Wähle unter Artikel die Shop-Abteilung, die du teilen möchtest, und wähle dann Link kopieren

Links, die über Etsy-Nachrichten an Käufer:innen gesendet oder in Artikelbeschreibungen platziert werden, zählen nicht für „Spare mit Links“.  

Wie kann ich verfolgen, welche Bestellungen über meine Links getätigt wurden? 

Rufe den Shop-Manager auf, um zu sehen, welche Bestellungen über „Spare mit Links“ aufgegeben wurden: 

  • Statistik: Unter Traffic aus deinen „Spare mit Links“-Links kannst du die Gesamtanzahl von Klicks, die Bestellungen, die Höhe des Umsatzes und die Einsparungen einsehen, die du mit „Spare mit Links“ erzielt hast. Hier kannst du außerdem den Tracking-Link für deinen Shop kopieren.

  • Bestellungen und Versand: Bestellungen, die über einen beworbenen Link aufgegeben wurden, haben ein Badge mit der Aufschrift Spare mit Links.

  • Finanzen: Gehe zu deinem Zahlkonto. Unter Gebühren findest du den Betrag deiner „Spare mit Links“-Erstattung. Dein Erstattungsbetrag erscheint außerdem als Posten in deinem Kontostand unter Kürzlich stattgefundene Aktivitäten

Wie kann ich „Spare mit Links“ deaktivieren? 

Wenn du „Spare mit Links“ deaktivieren möchtest: 

  1. Gehe im Shop-Manager zu Marketing
  2. Wähle Spare mit Links
  3. Navigiere zu Wie kann ich mich von „Spare mit Links“ abmelden?
  4. Wähle Abmelden

Du kannst dich jederzeit wieder für „Spare mit Links“ anmelden. Die URL, die du im Rahmen von „Spare mit Links“ verwendest (deinshopname.etsy.com), leitet Käufer:innen nach wie vor zu deinem Shop, aber Käufe, die über diese Besuche getätigt werden, bringen dir keine „Spare mit Links“-Vorteile.

Wo kann ich mehr über das Bewerben meines Shops erfahren?

Auf Etsy gibt es eine Vielzahl von Ressourcen, mit denen du lernen kannst, wie du mit deinen Shop- und Artikel-Links mehr Traffic in deinen Shop lenken kannst: 

Warum habe ich meine Spare mit Links-Einsparungen nicht erhalten? 

Wenn du den Eindruck hast, dass deine Bestellung für „Spare mit Links“ zählen sollte, dies aber nicht der Fall war, überprüfe Folgendes, bevor du Etsy Support kontaktierst: 

Hattest du „Spare mit Links“ deaktiviert? 

Deine Shop- und Artikel-Links bringen dir nur dann Vorteile, wenn du bei „Spare mit Links“ angemeldet bist. Wenn du dich dafür entscheidest, „Spare mit Links“ für einige Tage zu deaktivieren und es dann wieder zu aktivieren, haben Bestellungen, die in dieser Zeit durch Klicks auf deine Tracking-Links zustande gekommen sind, keinen Anspruch auf eine „Spare mit Links“-Gutschrift.

Ist die Bestellung über ein Offsite Ad erfolgt? 

Bestellungen werden auf der Grundlage des letzten Links verfolgt, auf den ein Kunde vor seinem Kauf geklickt hat. Wenn eine Käuferin deinen Shop zuletzt über eine Offsite Ad besucht hat, bevor sie ihre Bestellung abschließt, ist der Kauf nicht für „Spare mit Links“ qualifiziert. 

Bestellungen, die über Offsite Ads gekauft wurden, sind im Abschnitt Statistik deines Shop-Managers ersichtlich und erscheinen außerdem in deinem Zahlkonto. Hier erfährst du mehr darüber, wie Offsite Ads funktioniert.

Verwendest du eine benutzerdefinierte URL? 

Wenn du eine benutzerdefinierte Etsy-Domain-Adresse hast, solltest du in Erwägung ziehen, deine URL an das Format deinshopname.etsy.com weiterzuleiten, um sicherzustellen, dass die Bestellungen korrekt für „Spare mit Links“ verbucht werden. 

  1. Gehe zu deiner Seite mit der benutzerdefinierten Webadresse
  2. Wähle Verwalte deine Internetadresse auf Hover
  3. Wähle im Abschnitt Weiterleitungen die Option Weiterleitung erstellen. Wenn du bereits eine Weiterleitung eingerichtet hast und die URL ändern möchtest, an die weitergeleitet werden soll, wähle Bearbeiten
  4. Gib in Weiterleiten an deinen Shop-Link im Format deinshopname.etsy.com ein. 
  5. Wähle Weiterleitung speichern. Es kann einige Minuten dauern, bis die Änderungen wirksam werden. 
Wurde das Problem dadurch gelöst?
Warum war dieser Artikel nicht hilfreich? (Bitte alles Zutreffende auswählen)

Vielen Dank für dein Feedback!

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren