Pattern-Artikel

Wenn du eine Website über Pattern erstellst, werden alle deine Artikel automatisch aus deinem Etsy-Shop importiert. Du kannst einige oder alle Artikel aus deinem Etsy-Shop auf deiner Website behalten und du kannst auch neue Artikel einstellen, die ausschließlich für Pattern bestimmt sind. Wir geben an, auf welchen Vertriebskanälen Artikel eingestellt sind, indem sie auf der Seite "Artikel" deines Shop-Managers mit "E" oder "P" gekennzeichnet werden.

Bei bestimmten Designs hast du außerdem die Möglichkeit, dein Schaufenster anzupassen. Mehr erfahren

Bestehende Artikel anpassen

Wenn du beschließt, dass vorhandene Artikel aus deinem Etsy-Shop auf deiner Website erscheinen sollen, werden dafür automatisch dieselben Artikelinhalte angezeigt wie in deinem Etsy-Shop, wie etwa Artikelfotos und Variationen. Tags werden auf Pattern nicht angezeigt.

Außerdem hast du die Möglichkeit, im Abschnitt Artikel deines Shop-Managers Anpassungen an Artikeltiteln und -beschreibungen für Artikel auf deiner Website vorzunehmen. So nimmst du diese Änderungen vor:

  1. Klicke auf den jeweiligen Artikel und scrolle nach unten zu Pattern-Artikeldetails.
  2. Markiere das Kästchen neben Titel und Beschreibung für Pattern-Website bearbeiten.
  3. Bearbeite die gewünschten Abschnitte und klicke dann auf Veröffentlichen.
  4. Um deine Änderungen anzuzeigen, klicke im Pattern-Dashboard auf Sieh dir deine Website an.

Nur für Pattern bestimmte Artikel erstellen

Die 3,5 % Transaktionsgebühren sowie die Zahlungsbearbeitungsgebühr für jeden verkauften Artikel fallen auch für Pattern-Artikel an. Es gibt allerdings einige Unterschiede zwischen reinen Pattern-Artikeln und Artikeln auf Etsy.com:

  • Bei der Erstellung eines nur für Pattern bestimmten Artikels fallen keine Einstellgebühren an.

  • Pattern-Artikel laufen niemals ab und müssen daher nie erneuert werden.

  • Artikel, die du nur über Pattern anbietest, müssen nicht die Etsy-Richtlinien für Handgefertigtes oder Vintage-Artikel erfüllen. Allerdings müssen auch sie unsere Richtlinie zu verbotenen Artikeln einhalten.

Hier sind einige Beispiele für Artikel, die auf deiner Pattern-Website jetzt eingestellt werden dürfen, auf Etsy.com hingegen nicht:

  • Geschenkkörbe. Dies könnte eine kuratierte Auswahl von Produkten sein, die als attraktives Geschenk verpackt wurden.

  • Vintage-Artikel, die noch keine 20 Jahre alt sind. Beispielsweise könntest du eine "Stonewashed"-Jeans aus dem Jahr 1999 verkaufen.

  • Produkte, die du nicht selbst hergestellt oder entworfen hast, wie beispielsweise Pakete mit Gourmet-Kaffee als Ergänzung zu deiner Kollektion handgemachter Keramikbecher.

  • Kurse. Diese können vor Ort oder in Form eines Webinars stattfinden.

  • In Zusammenarbeit mit anderen entworfene Artikel, zum Beispiel Produkte, die du gemeinsam mit einem anderen Designer hergestellt hast.

Die Richtlinien für Artikel variieren für die verschiedenen Vertriebskanäle. Die Tabelle enthält eine Übersicht darüber, welche Richtlinien für deine Artikel gelten:

Richtlinie Nur Etsy Nur Pattern Pattern + Etsy
Handgefertigtes x   x
Vintage x   x
Material & Werkzeug x   x
Verbotene Artikel x x x

So erstellst du einen nur für Pattern bestimmten Artikel:

  1. Gehe zum Abschnitt Artikel deines Shop-Managers und klicke auf Artikel einstellen.
  2. Achte darauf, dass unter Vertriebskanäle nur das Kontrollkästchen "Pattern" markiert ist.
  3. Fülle alle übrigen Felder so aus wie beim normalen Einstellprozess.

Artikel für verschiedene Vertriebskanäle verwalten

Jedes Mal, wenn du einen Artikel erstellst, kannst du die Vertriebskanäle bearbeiten, auf denen er erscheinen soll. So bearbeitest du die Vertriebskanäle für einen Artikel:

  1. Gehe zu Shop-Manager > Artikel.
  2. Wähle den Artikel aus, den du verwalten möchtest.
  3. Markiere in den Kanal-Einstellungen die Kästchen unter den jeweiligen Kanälen, auf denen dein Artikel erscheinen soll.

Beachte diese wichtigen Informationen, wenn du den Vertriebskanal für deine Artikel bearbeitest:

  • Wenn du einen Artikel für Pattern erstellst und dann zu einem späteren Zeitpunkt beschließt, ihn auch auf Etsy.com einzustellen, muss der Artikel sämtliche Richtlinien von Etsy einhalten.

  • Wenn du einen reinen Pattern-Artikel auf Etsy hinzufügst, fällt eine Einstellgebühr in Höhe von 0,20 USD an, sobald du ihn auf Etsy.com einstellst. Außerdem gilt für diesen Artikel dann ein viermonatiger Einstellzeitraum, nach dessen Ende er abläuft.

  • Wenn du den Etsy.com-Vertriebskanal zu einem Artikel hinzufügst und ihn dann wieder entfernst, wird dir die Einstellgebühr von 0,20 USD jedes Mal berechnet, wenn du den Artikel erneut auf Etsy einstellst. Bitte sei dir sicher, dass du den Artikel wirklich entfernen willst, bevor du diese Änderung vornimmst.

Die Tabelle enthält eine Übersicht darüber, wie die Artikelverwaltung für deine verschiedenen Vertriebskanäle funktioniert:

Artikeltyp: Einstellgebühr Ablaufdatum
Nur Pattern Keines Keines. Der Artikel bleibt so lange veröffentlicht, bis er ausverkauft wurde oder du ihn entfernst.
Pattern + Etsy.com Anfängliche Einstellgebühr von 0,20 USD. Dir werden nur dann zusätzliche Einstellgebühren für die Erneuerung eines Artikels berechnet, wenn eine Stückzahl auf Etsy.com ausverkauft wurde. Wenn ein Käufer diesen Artikel auf Pattern kauft, wird dir keine Einstellgebühr für die Erneuerung dieses Artikels berechnet. Vier Monate. Der Artikel läuft sowohl auf Pattern als auch Etsy.com ab.
Reiner Pattern-Artikel, der später auf Etsy.com eingestellt wird Keine Einstellgebühr für die Einstellung auf Pattern. Sobald du den Artikel auf Etsy.com hinzufügst, fällt eine Einstellgebühr in Höhe von 0,20 USD an. Kein Ablaufdatum, wenn der Artikel nur auf Pattern eingestellt ist. Sobald du den Artikel auf Etsy.com hinzufügst, läuft der Artikel vier Monate nach dem Datum, an dem er auf Etsy.com eingestellt wurde, auf beiden Kanälen ab.

 

Weitere Informationen zu Artikeln

  • Alle Titel oder Beschreibungen, die du für deine Pattern-Website änderst, können nicht manuell oder automatisch übersetzt werden. Erfahre mehr über die Nutzung von Pattern auf globalen Märkten.

  • Artikelfotos können nicht für verschiedene Vertriebskanäle geändert werden.

  • Bevor Kunden einen Artikel auf Pattern kaufen, können sie sich die geschätzten Versandkosten anzeigen lassen, indem sie ein Land auswählen und ihre Postleitzahl eingeben.
  • Käufer können keine Bewertungen für Artikel abgeben, die sie über deine Pattern-Website gekauft haben. Du hast jedoch die Möglichkeit, Bewertungen für Käufe auf Etsy.com auf den entsprechenden Artikelseiten auf Pattern anzeigen zu lassen.
War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren