Probleme mit Shop-Bildern beheben

Falls du Probleme mit Bildern in deinem Etsy-Shop hast, lies dir diese gängigen Probleme und ihre Lösungen durch.

Probleme beim Hochladen von Bildern beheben

Es gibt verschiedene mögliche Gründe, warum deine Artikelbilder sich nicht hochladen lassen:

Dein Bild ist zu klein.

Die Fotos deiner Artikel sollten mindestens 2000 Pixel breit sein. Bearbeite die Größe deiner Fotos mit einer Bildbearbeitungssoftware, bevor du sie auf Etsy hochlädst.

Dein Browser ist nicht mit Etsy kompatibel

Prüfe nach, dass dein Browser auf aktuellem Stand ist. Wenn du eine ältere Version eines Browsers oder einen Browser, der von Etsy nicht unterstützt wird, benutzt, kann dies zu Problemen führen. Falls du Internet Explorer verwendest, achte darauf, dass Add-Ons und Toolbars, die nicht zu deinem Browser gehören, deaktiviert sind.

Du hast eine schlechte Internetverbindung.

Überprüfe deine Internetverbindung. Wenn deine Internetverbindung langsamer ist als sonst, logge dich bei Etsy aus, bevor du dein Gerät ausschaltest und deinen Router bzw. dein Modem neu startest. Dadurch wird eine neue (und idealerweise schnellere) Verbindung zwischen dir und deinem Internetdienstanbieter aufgebaut.

Deine Datei ist zu groß.

Bei Dateien mit mehr 300 KB kann es sein, dass eine Zeitüberschreitung auftritt, vor allem, wenn die Internetverbindung langsam ist. Versuche es mit einer kleineren Datei oder komprimiere sie, um ihre Größe zu reduzieren.

Der Dateityp wird nicht unterstützt.

Die Dateien sollte ordnungsgemäß codierte

.jpg-, .gif- oder .png-Dateien

sein. Dies sind die einzigen Formate für Bilddateien, die Etsy akzeptiert. Animierte .gif-Dateien werden nicht unterstützt.

Du verwendest nicht das richtige Farbprofil für Bilder. 

Konvertiere deine Fotos vor dem Hochladen in sRGB, um sicherzustellen, dass die Farben auf der Website so wie im Original erscheinen. Wir konvertieren Fotos in das sRGB-Farbprofil (und nicht in das CMYK-Farbprofil, das nur zum Drucken geeignet ist).

Deine Uploads sind blockiert.

Stelle sicher, dass das Hochladen deiner Fotos nicht von einer Firewall blockiert wird. Du kannst versuchen, die Firewall-Einstellungen zu ändern oder die Firewall kurz auszuschalten, um die Datenübertragung zu testen. 

Deine Bilder haben die falsche Ausrichtung.

Etsy dreht Artikelfotos automatisch, doch dies hängt von den Informationen ab, die von deiner Kamera in der Bilddatei hinzugefügt werden. Wenn deine Artikelfotos immer noch im falsch ausgerichtet sind, versuche, das Bild mit einem Bildbearbeitungsdienst zu bearbeiten, oder mache eine erneute Aufnahme, bei der du die Kamera anders hältst. Denke daran, dass die Ausrichtung deines Motivs der Ausrichtung der Kamera entsprechen sollte.

Canva ist ein Online-Bildbearbeitungsdienst, der von vielen Verkäufern gerne genutzt wird. Du kannst Canva verwenden, um deine Fotos für Etsy zu bearbeiten, zu drehen oder ihre Größe zu ändern.

Was du tun kannst, wenn das Thumbnail-Foto deines Artikels zu klein ist

Wenn das Thumbnail-Foto deines Artikels zu klein zugeschnitten ist, verwendest du möglicherweise ein Bild, dass dein Produkt zu stark heranzoomt. Wir empfehlen dir, ein Bild zu verwenden, bei dem mehr Negativraum um den Artikel herum vorhanden ist, den du in deinem Thumbnail-Bild darstellen willst.

Bildfehler und wie sie behoben werden können

Wenn du beim Hochladen eines Bilds eine dieser Fehlermeldungen erhältst, lies nach, wie du das Problem beheben kannst:

Fehler: „Artikel sehen mit Fotos von mindestens 2000 Pixel Breite am besten aus.“

Dieser Fehler erscheint, wenn die für einen Artikel hochgeladenen Bilder nicht mindestens 2000 Pixel breit sind. Dieser Fehler ist zwar nur ein Vorschlag, aber wenn deine Artikelbilder mindestens 2000 Pixel breit sind, bietet das die beste Bildqualität für Käufer.

Fehlermeldung: „Storage response missing file extension.“

Diese Warnung wird in der Regel angezeigt, wenn das hochgeladene Bild zu klein ist, um in die Ränder eines Shop-Banners zu passen. 

So lässt sich dieser Fehler beheben: Wenn du die Größe des Bilds erhöhst und sicherstellst, dass das Originalbild horizontal ausgerichtet ist, lässt sich das Banner normalerweise erfolgreich hochladen. 

Fehlermeldung: „Hoppla, etwas ist beim Hochladen deines Fotos schiefgelaufen. Bitte versuche es erneut.”

Diese Warnung wird angezeigt, wenn die Breite von Bildern, die für Banner hochgeladen werden, die empfohlene Größe überschreitet (nicht größer als 2500 Pixel). 

So lässt sich dieser Fehler beheben: Wenn die Größe des Bilds auf eine Breite von unter 2500 Pixel reduziert wird, lässt sich das Banner in der Regel erfolgreich hochladen. 

War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren