Die Artikelkategorie für Verkäufer

Wenn du einen Artikel auf Etsy einstellst, bestimmst du, in welcher Kategorie der Artikel erscheinen soll. Käufer können nach diesen Kategorien filtern, wenn sie nach einem Artikel suchen.

Dein Ziel als Verkäufer:

  • Beschreibe deinen Artikel so präzise wie möglich.

  • Halte es einfach und unkompliziert und basiere deine Kategorie darauf, was das Produkt ist. Zum Beispiel:

    • Ist es ein Kleid?
    • Ist es Hausrat?
    • Ist es ein Spielzeug?

Wie sind die Kategorien organisiert?

Die Kategorien basieren so weit wie möglich darauf, was ein Artikel ist, und nicht darauf, für welchen Anlass er bestimmt ist oder woraus er hergestellt wurde.

Nehmen wir beispielsweise einen Vintage-Weihnachtsbecher: 

  • Obwohl es sich um einen Weihnachtsartikel handelt, ist es dennoch ein Becher. Daher gehört er in die Kategorie Haus & Wohnen > Küche & Essen > Trink- & Barzubehör > Drinkware > Becher.

Während du einen Artikel einstellst oder bearbeitest, sähe das so aus:

Monosnap_2018-04-23_10-08-53.png

 

Wo finde ich eine Liste der Kategorien?

Wir wissen, dass es eventuell etwas verwirrend sein kann, die richtige Kategorie innerhalb dieser neuen Optionen zu finden! Daher gibt es hier eine Liste im Textformat, die immer auf neuestem Stand gehalten wird. 

Falls du Probleme hast, etwas auf dieser Seite zu finden:

  • Du kannst die Tastenkombination STRG  +  F drücken und die Art von Gegenstand eintippen, den du einstellen möchtest.

  • Wenn du nichts findest, gib Synonyme oder einen allgemeineren Begriff für den Artikel ein.

  • Du kannst auch in der Kategorie stöbern, von der du annimmst, dass dein Artikel dort am besten hineinpasst, um ein paar Ideen zu bekommen.

Wenn du keinen geeigneten Platz für deinen Artikel findest, ordne ihn in einer allgemeineren Kategorie ein, in der er erscheinen soll, und sende uns einen Vorschlag für eine Änderung einer Kategoriebezeichnung.

Wie funktioniert dies für Käufer?

Auf der Verkäuferseite versuchen wir, so spezifisch wie möglich anzugeben, worum es sich bei einem Artikel handelt. Auf der Käuferseite hingegen möchten wir vermeiden, dass Käufer ihre Suche auf zu spezifische Unterkategorien eingrenzen müssen, in denen nur sehr wenige Artikel vorhanden sind.

Das kann bedeuten, dass die Unterkategorie, in die dein Artikel fällt, noch nicht genügend Artikel enthält, um in den Suchergebnissen von Käufern angezeigt zu werden. Doch keine Sorge! Dein Artikel wird Käufern weiterhin automatisch in der jeweiligen Hauptkategorie der von dir gewählten Unterkategorie angezeigt.

Wenn du beispielsweise Drachen zum Steigenlassen herstellst, würdest du sie hier einordnen:

  • Spielzeug & Spiele > Sport & Spiele im Freien > Drachen & Windräder > Drachen

Zurzeit gibt es nur einige Drachen auf der Website, daher benötigen wir dafür nicht extra eine eigene Kategorie. Die Kategorien auf der Käuferseite reichen daher nur bis zu Drachen & Windräder.

Aber vielleicht gibt es in der nächsten Saison mehr Verkäufer, die Drachen herstellen und auf Etsy verkaufen, da es sich hierbei um einen saisonalen Artikel handelt. In diesem Fall würde diese Kategorie auf der Käuferseite freigeschaltet werden.

In Fällen, in denen Käufer möglicherweise in mehreren Kategorien nach einem Artikel suchen, zeigen wir den Artikel überall dort an, wo er relevant ist.

Wenn du einen Artikel einstellst und eine Kategorie auswählst, zeigen wir dir alle Kategorien an, in denen wir deinen Artikel Käufern in ihren Suchergebnissen anzeigen.

Suchergebnisse

Kategorien wirken sich hauptsächlich darauf aus, wie Benutzer ihre Suche eingrenzen, und weniger auf die Suchergebnisse an sich. 

Bitte beachte, dass die Kategorie, die du für deinen Artikel auswählst, nur zum Teil bestimmt, wo er Käufern angezeigt wird. Der Titel und die Tags deines Artikels sind ebenfalls sehr wichtig.

Benötigst du Hilfe, um Käufern den Weg zu deinen Artikeln zu weisen? Erfahre mehr über deine Artikel und Relevanz..

Feedback zu Kategorien abgeben

Etwa alle drei Monate aktualisieren wir diese Kategorien basierend auf eurem Feedback sowie einem Bedarf an neuen Kategorien. Du kannst dein Feedback direkt hier abgeben

War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren