Pattern in weltweiten Märkten nutzen

Mit Pattern kannst du eine benutzerdefinierte Website für dein Business erstellen und potenzielle Käufer außerhalb des Etsy-Marktplatzes erreichen. Die Inhalte und Artikel aus deinem Etsy-Shop werden automatisch importiert, aber du kannst sie dann für deine Website anpassen. In diesem Artikel werden einige gängige Fragen beantwortet, die Pattern-Nutzer möglicherweise zum Verkauf ihrer Produkte in andere Länder haben.

Mehr über Pattern erfährst du hier.

Hinweis: Pattern ist nur für Verkäufer verfügbar, die Etsy Payments aktiviert haben.

Informationen für Käufer in der Europäischen Union (EU)

Transparenz deines Geschäfts

Die AGB deiner Pattern-Website entsprechen den AGB, die du in deinem Etsy-Shop festgelegt hast. Wenn du alle erforderlichen Informationen in deinen AGB ausgefüllt hast, ist deine Pattern-Website mit EU-Verbraucherschutzgesetzen konform. Das bedeutet, dass alle notwendigen Kontaktdaten für alle Benutzer sichtbar sind, die von einer IP-Adresse innerhalb der EU auf die Website zugreifen.

Hinweis: Der Verkäufer ist dafür verantwortlich, alle erforderlichen Angaben in seinen AGB auszufüllen. Weitere Informationen über den Verkauf an Käufer in der EU findest du in diesem Hilfeartikel.

Cookie-Gesetz der Europäischen Union

Pattern-Websites sind mit dem EU-Cookie-Gesetz konform. Nutzer werden mit einem Banner darüber informiert, wie Cookies auf der Website genutzt, wie Daten erfasst und wie diese erfassten Daten verwendet werden. Diese Informationen werden allen Nutzern angezeigt, die von einer IP-Adresse innerhalb der EU auf die Website zugreifen.

Informationen zur Umsatzsteuer (USt.)

Die Umsatzsteuer auf Artikel, die auf Pattern-Websites gekauft werden, funktioniert genauso wie in deinem Etsy-Shop. In diesem Hilfeartikel findest du weitere Informationen zur Umsatzsteuer.

EU-Datenschutzgesetze

Alle Verkäufer, die Waren in die EU verkaufen, müssen sich an EU-Datenschutzgesetze halten. Viele Länder außerhalb der USA haben ebenfalls Datenschutzgesetze erlassen, die denen in der EU ähnlich sind. Deshalb ist es ratsam, sich bei Verkäufen in andere Länder an diese Gesetze zu halten.

Eine dieser EU-Vorschriften legt fest, dass Verkäufer eine entsprechende Datenschutzrichtlinie auf ihrer Pattern-Website anzeigen müssen. Diese Anforderung können sie mit ihren AGB erfüllen. Der Verkäufer ist dafür verantwortlich, die erforderlichen Angaben in seinen AGB auszufüllen und sicherzustellen, dass Informationen, die für einen bestimmten Verkäufer relevant sind, bereitgestellt werden.

Shop-AGB

Die AGB deiner Pattern-Website entsprechen den AGB, die du in deinem Etsy-Shop festgelegt hast. Wenn du die Vorlage für vereinfachte AGB verwendest, werden deine AGB für unsere unterstützten lokalen Märkte an das Land angepasst, in dem der Käufer ansässig ist.

Spracheinstellungen und Übersetzungen

Wir legen die Spracheinstellung für Besucher deiner Website anhand ihrer Browsereinstellungen fest. Wenn automatische Übersetzungen für die Sprache verfügbar sind, die den Browsereinstellungen eines Käufers entspricht, zeigen wir die Inhalte für deine Artikel in dieser Sprache an.

Damit Übersetzungen auf deiner Website automatisch für internationale Besucher angezeigt werden, musst du diese Funktion in deinen Shop-Einstellungen aktiviert haben. So kannst du festlegen, ob deine Artikel automatisch übersetzt werden sollen oder nicht:

  1. Gehe zu Shop-Manager > Einstellungen > Optionen.
  2. Wähle unter Automatische Produktübersetzung aus, ob die Funktion aktiviert oder deaktiviert werden soll.
  3. Klicke auf Speichern.

Wenn die automatische Übersetzung auf Pattern aktiviert ist und du deine Artikel in mehreren Sprachen auf Etsy einstellst, werden Käufern deine eigenen Übersetzungen für diese Sprachen angezeigt. Registriere eine weitere Sprache, indem du auf Sprachen verwalten auf dieser Seite klickst: Shop-Manager > Einstellungen > Sprachen und Übersetzungen.

In deinen Pattern-Einstellungen kannst du die automatische Übersetzung auch deaktivieren. In diesem Hilfeartikel wird erklärt wie.

Die verfügbaren Übersetzungsoptionen können von den Inhalten abhängen, die du für deine Website anpasst. Wenn du Artikel erstellst, die ausschließlich für Pattern bestimmt sind, kommen diese für manuelle und automatische Übersetzungen auf deiner Website infrage.

Inhalte auf deiner Website werden nicht automatisch übersetzt, wenn:

  • du deine Artikeltitel oder -beschreibungen für Pattern anpasst,
  • du den Website-Namen über das Pattern-Dashboard änderst,
  • du deine Überschrift oder Geschichte auf Pattern abänderst.

Währung

Wir zeigen die Währung für Besucher deiner Pattern-Website anhand ihrer IP-Adresse an. Das gilt auch für deine eigenen Besuche auf deiner Pattern-Website.

Deine Währungseinstellungen auf Etsy haben keinen Einfluss darauf, welche Währung auf Pattern angezeigt wird – dies wird allein von der IP-Adresse bestimmt. Dies hat jedoch keine Auswirkung auf die Währung, in der du bezahlt wirst. Du wirst weiterhin in der Währung bezahlt, die du als Standardeinstellung für deine Shop-Währung auf Etsy festgelegt hast.

Shop-Name

In deinem Etsy-Shop darf dein Shop-Name keine Sonderzeichen enthalten. Wenn du deinen Shop-Namen jedoch auf deiner Pattern-Website änderst, sind Sonderzeichen erlaubt. Erfahre mehr über die Änderung deines Shop-Namens auf Pattern.

War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren