Rückerstattungen, Rückgaben und Umtausch (für Verkäufer)

Etsy ist ein Marktplatz aus unabhängigen Verkäufern, die ihre eigenen Online-Shops betreiben. Das bedeutet, dass jeder Verkäufer seine eigenen AGB für Rückerstattungen, Rückgaben und Umtausch festlegt. Die jeweiligen AGB sind von Shop zu Shop unterschiedlich.

Als Verkäufer auf Etsy wird von dir erwartet, dass du deine Konditionen für Rückgaben und Rückerstattungen klar und deutlich in den AGB deines Shops veröffentlichst. Dazu gehört:

  • Ob du Rückgaben akzeptierst
  • Innerhalb welcher Frist du gegebenenfalls eine Rückgabe akzeptierst
  • Wer die Kosten für die Rücksendung von Artikeln zahlt, die an dich zurückgeschickt werden

Wenn du über Etsys Nachrichtensystem oder Etsys Fallsystem mit einem Käufer eine Vereinbarung bezüglich einer Rückgabe triffst, erwarten wir von dir, dass du dich an diese Vereinbarung hältst. Dazu kann Folgendes gehören:

  • Ausstellen einer Rückerstattung für zurückgegebene Artikel
  • Vorlegen eines Versandnachweises bei Etsy, falls du einen Ersatzartikel verschickst

Bei einem Problem mit einer Transaktion sollte dein erster Schritt sein, den Käufer direkt über das Etsy-Nachrichtensystem zu kontaktieren. Käufern wird ebenfalls geraten, dich zu kontaktieren, wenn sie ein Problem haben.

Sollte der Käufer einen Fall eröffnen, wird in diesem Hilfeartikel erklärt, wie deine nächsten Schritte aussehen.

Weitere Informationen zu Rückerstattungen und Rückgaben findest du in diesen Hilfeartikeln:

Stornieren eines Verkaufs
Rückerstattung für Etsy Payments veranlassen
Rückerstattung einer Bestellung über PayPal
Klärung von Fällen durch den Verkäufer

Europäische Union

Bei einer Transaktion mit einem Käufer, der in der Europäischen Union ansässig ist, bist du verpflichtet, dich an die EU-Verbraucherrechterichtlinie zu halten.

Für EU-Käufer, die einen Konflikt mit einem EU-Verkäufer lösen möchten: Wir sind überzeugt, dass unser Fallsystem die effektivste und schnellste Methode ist, um Konflikte zwischen Käufern und Verkäufern zu beheben. Falls du jedoch unser Fallsystem nicht nutzen möchtest, hast du Möglichkeit, stattdessen die EU-Plattform zur Online-Streitbeilegung zu verwenden, die du hier aufrufen kannst.

Du hast Fragen zur Arbeit mit Kunden?

Frage die Community

Nachdem du eine Bestellung verschickt hast, kannst du sie als abgeschlossen markieren und Tracking-Informationen hinzufügen.

Wenn du ein Etsy-Versandetikett verwendest, wird die Bestellung automatisch auf die Registerkarte „Abgeschlossen“ verschoben und der Käufer wird benachrichtigt, dass die Bestellung an dem auf dem Versandetikett angegebenen Datum verschickt wird.

Wenn du mit einer anderen Versandmethode verschickst, kannst du die Bestellung als abgeschlossen markieren. So markierst du eine Bestellung als abgeschlossen:

  1. Suche die Bestellung auf der Registerkarte „Verkauft“ heraus
  2. Klicke auf das Stoppuhr-Symbol auf der Bestellung und klicke dann auf Als abgeschlossen markieren (falls du keine benutzerdefinierten Bearbeitungsschritte hast, musst du nicht auf Als abgeschlossen markieren klicken, nachdem du auf das Stoppuhr-Symbol geklickt hast).
  3. Dann kannst du:
  • Ein Versanddatum auswählen. Die Versandbenachrichtigung an den Käufer wird erst an dem für das Paket angegebenen Versanddatum versendet. 
  • Eine persönliche  Nachricht an Käufer hinzufügen.
  • Eine Tracking-Nummer hinzufügen, sofern dein Versandanbieter eine bereitgestellt hat.

Du kannst eine Tracking-Nummer hinzufügen, wenn du eine Bestellung als abgeschlossen markierst

Außerdem kannst du neues Tracking auf der Seite Abgeschlossene Bestellungen hinzufügen, nachdem du eine Bestellung als abgeschlossen markiert hast:

  1. Klicke neben der Bestellung, die storniert werden soll, auf das Symbol (Auslassungszeichen). 
  2. Klicke auf  Tracking hinzufügen.

Meine USPS-Tracking-Informationen funktionieren nicht

Wenn Tracking-Informationen über die Website von USPS nicht funktionieren, kann es sein, dass Tracking von Pitney Bowes bereitgestellt wird. Wir arbeiten mit Pitney Bowes als Partner zusammen, um Tracking-Informationen für Briefe und Flachsendungen mit Sendungsverfolgung bereitzustellen. Die Tracking-Nummer funktioniert dann nicht auf der Website des USPS, aber du und der Käufer könnte Tracking-Informationen aufrufen, indem ihr über Etsy auf den Tracking-Link klickt.

Etsy akzeptiert meine Tracking-Informationen nicht

Wenn dir eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass Tracking nicht unterstützt wird, kann das daran liegen, dass der Versandanbieter eine Sicherheitsprüfung auf seiner Website erfordert. Du kannst Tracking über einen Link in der „Nachricht an Käufer“ oder in einer Etsy-Nachricht senden.

Der Status der Bestellung ist falsch

Wenn eine Bestellung geliefert wurde, aber ein falscher Status dafür angezeigt wird, besteht normalerweise ein Problem damit, wie der Status angezeigt wird. Der auf Etsy angezeigte Status kann nicht bearbeitet werden. Dies hat jedoch keine Auswirkung auf die Zahlung der Bestellung und der Käufer kann dennoch Feedback hinterlassen.

Der Betrag auf dem Packzettel wird in der bevorzugten Währung des Käufers ausgewiesen. Diese kann sich von der Währung deines Lands oder Shops unterscheiden. Im Bestellbeleg wird deine Shop-Währung angezeigt .

War dieser Beitrag hilfreich?

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren