Ich habe Probleme mit dem Format meiner Bankverbindung für meine Überweisungen

Das Format, in dem dein Bankkonto zum Erhalt von Überweisungen angegeben werden muss, ist von Land zu Land verschieden. Deine Bank kann dir weitere Informationen zu dem Format geben, dass du verwenden solltest. Außerdem kann sie deine Bankkonto-Details bestätigen, damit sichergestellt ist, dass sie auf Etsy richtig eingegeben werden. Suche in dieser Tabelle nach dem Land, in dem sich deine Bank befindet, um zu erfahren, welches Format deine Bankverbindung haben sollte: 

 

Land

Bankkonto-Format

Zusätzliche Informationen

Australien

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • BSB-Code (6-stellig)
  • Kontonummer (1- bis 9-stellig)

 

Ab 1. Januar 2020 darf die Adresse, die bei deiner AU-Bank aktenkundig ist, kein Postfach sein.

Format für den BSB-Code: Die ersten beiden Ziffern zur Angabe der "Bank" und die anderen vier Ziffern zur Angabe der "Zweigstelle" dieser Bank. Die erste Ziffer der Zweigstellenziffern ist der Code, der den Staat angibt, in dem sich die Zweigstelle befindet. 

Beispiel: Der australische BSB-Code "033088" setzt sich zusammen aus:

  • 03 = Westpac Banking Corporation
  • 3 = Victoria
  • 088 = 383 Chapel Street, Prahran

Österreich

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (20 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Belgien

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (16 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Bulgarien

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (22 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Kanada

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Nummer des Finanzinstituts (3- bis 4-stellig)
  • Transitnummer (5-stellig)
  • Kontonummer (5- bis 12-stellig)

Falls du ein Konto bei der Caisse Desjardins hast, musst du eine 6-stellige Kontonummer plus der Prüfzahl eingeben, also 7 Ziffern insgesamt. 

Wenn die Kontonummer 1234 lautet und die Prüfzahl 5 ist, musst du zwei Nullen am Anfang der Zahl eingeben: 0012345.

Kroatien

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (21 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Zypern

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (28 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Tschechische Republik (Tschechien)

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (24 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Dänemark

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Bankleitzahl (4-stellig)
  • Kontonummer (4- bis 10-stellig)

Wir unterstützen keine IBANs für Bankkonten in Dänemark. Falls du bei der Eingabe deiner Bankverbindung Probleme hast, kann deine Bank dir anhand deiner IBAN helfen, diese Informationen auf der Webiste in dem von uns gewünschten Format einzugeben.

Estland

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (20 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Finnland

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (18 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Frankreich

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (27 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Deutschland

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (22 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Griechenland

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (27 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Hongkong

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Bankclearing-Nummer (3-stellig)
  • Zweigstellen-Nummer (3-stellig)
  • Kontonummer (6- bis 9-stellig)

Achte darauf, dass du im Feld für die Kontonummer nicht die Nummer für die Zweigstelle angibst.

Ungarn

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (28 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Indonesien

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Bankleitzahl (3-stellig)
  • Bankleitzahl (4-stellig)
  • Vollständige Adresse der Bank
  • Kontonummer (5-16-stellig)
 

Irland

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (22 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Israel

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN – 23 alphanumerische Zeichen:
    • Ländercode (2-stellig) - IL
    • Prüfzahlen (2-stellig)
    • Bankleitzahl (3-stellig)
    • Reserviertes Feld (3-stellig)
    • Kontonummer (13-stellig)
 

Italien

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (27 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Lettland

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (21 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Litauen

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (20 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Luxemburg

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (20 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Malaysia

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (31 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Malta

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (31 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Mexiko

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Kontotyp (Giro- oder Sparkonto)
  • CLABE (Clave Bancaria Estandariza) ist der Standard für Bankkonten in Mexiko, eine 18-stellige Nummer:
    • Bankleitzahl (3 Ziffern)
    • Zweigstellen-Code (3 Ziffern)
    • Kontonummer (11 Ziffern)
    • Kontrollziffer (1 Ziffer)
 

Marokko

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • RIB: 24-stellige Kontonummer (steht für „relevé d'identité bancaire“ bzw. „Nachweis über die Bankverbindung“):
    • Bankleitzahl (3-stellig)
    • Zweigstellen-Code (3–8-stellig)
    • Kontonummer (11–16-stellig)
    • RIB-Schlüssel (2-stellig)
 

Niederlande

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (18 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Neuseeland

  • Name der Bank

  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • SWIFT BIC (8-11 Zeichen)
  • Kontonummer (15- bis 16-stellig)

Die Kontonummer setzt sich aus mehreren Teilen zusammen:

  1. Die ersten 6 Ziffern sind die Bankleitzahl.
  2. Die folgenden 7 Ziffern sind deine Kontonummer.
  3. Die letzten 2 oder 3 Ziffern stehen für den Kontotyp.

Norwegen

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Kontonummer / BBAN (7- bis 11-stellig)

Die Kontonummer bzw. BBAN setzt sich aus dem Bank- und Zweigstellen-Code (4-stellig) und der Kontonummer (in der Regel 7-stellig) zusammen.

Philippinen

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • SWIFT BIC: 8-11 alphanumerische Zeichen (Beispiel: BKCHPHMMXXX)
  • Kontonummer (1-17 Ziffern)
 

Polen

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (28 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Portugal

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (25 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Rumänien

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (24 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Singapur

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Bankleitzahl (4-stellig)
  • Zweigstellen-Nummer (3-stellig)
  • Kontonummer (9- bis 11-stellig)

Achte darauf, dass du im Feld für die Kontonummer nicht die Nummer für die Zweigstelle angibst.

Slowakei (Slowakische Republik)

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (24 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Slowenien

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (19 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Südafrika

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Kontotyp (Giro- / Sparkonto)
  • Kontonummer: (9-16 Ziffern)
  • Bankleitzahl: 6 Ziffern
Die Bankleitzahl ist eine inländische numerische Zweigstellennummer. Gib keinen internationalen SWIFT-Code ein. 

Spanien

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (24 Zeichen)
  • SWIFT BIC (8 oder 11 Zeichen)
 

Schweden

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Clearingnummer (4-stellig)
  • Kontonummer (7- bis 10-stellig)
 

Schweiz

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Bankclearing-Nummer (3- bis 5-stellig)
  • Kontonummer (12-stellig)

Du musst eine 12-stellige Kontonummer eingeben. Wir unterstützen keine IBANs für Bankkonten in der Schweiz, aber du kannst deine Clearingnummer und deine 12-stellige Kontonummer anhand deiner IBAN ermitteln:

Türkei

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • IBAN (26 Zeichen)
  • SWIFT BIC (7 oder 10 Zeichen)
 

Vereinigtes Königreich

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Bankleitzahl (6-stellig))
  • Kontonummer (7- bis 8-stellig)

Die Bankleitzahl ist 6-stellig und wird von der Bank normalerweise in drei Paaren formatiert,z. B. 12-34-56. ISie gibt sowohl die Bank an als auch die Zweigstelle, in der das Konto geführt wird.

USA

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • Bankleitzahl (9-stellig)
  • Kontonummer (4- bis 17-stellig)

Du kannst entweder ein Girokonto oder ein Sparkonto verwenden, solange das Bankkonto eingehende Einzahlungen annehmen kann.

Deine Bankleitzahl ("Routing number") muss die elektronische Bankleitzahl sein, nicht die Bankleitzahl für telegrafische Geldüberweisungen. Du kannst sie auf einem Scheck nachsehen, falls du einen hast.

Vietnam

  • Name der Bank
  • Vollständiger Name des Kontoinhabers
  • SWIFT BIC: 8 oder 11 alphanumerische Zeichen. Beispiel: BKKBVNVXHAN
    • BKKB: Bankleitzahl
    • VN: Ländercode
    • VX: Ortskennzahl
    • HAN: Bankleitzahl
  • Kontonummer (1- bis 20-stellig)

 

Um deine hinterlegte Bankverbindung zu aktualisieren, rufe deine Zahlungseinstellungen auf. Rufe in der Verkaufen auf Etsy-App Mehr > Finanzen > Zahlungseinstellungen auf und öffne das Dropdown-Menü Abrechnung.

Wenn du Überweisungen von Etsy auf einem Payoneer-Zahlkonto akzeptieren musst, aktualisierst du dein Bankkonto bei Payoneer. Informiere dich auf der Website von Payoneer und kontaktiere Payoneer, falls du Hilfe benötigst.

Eventuell musst du deiner Bank einen behördlich ausgestellten Lichtbildausweis, deine Social Security Card und andere Identitätsnachweise vorlegen. Danach kannst du deine Bankverbindung für deinen Etsy-Shop aktualisieren.

Wenn du deine alte Bankverbindung nicht wiederfinden kannst, musst du einen neuen Etsy-Shop eröffnen.
Um einen zweiten Etsy-Shop zu eröffnen, logge dich aus und erstelle ein neues Konto für einen neuen Shop:

  1. Wähle auf Etsy.com die Option Dein Konto.
  2. Wähle Ausloggen.
  3. Wähle Einloggen.
  4. Wähle Registrieren.
  5. Gib eine E-Mail-Adresse an, die nicht mit deinem anderen Etsy-Konto verknüpft ist, gib deinen Namen ein und erstelle ein Passwort. Wähle Registrieren aus.
  6. Folge den Schritten zur Eröffnung deines Shops.

US-Verkäufer:innen

Möglicherweise hast du eine E-Mail von noreply@etsy.com, mail@etsy.com oder etsy@mail.etsy.com erhalten, in der du aufgefordert wirst, dein Bankkonto über den Drittanbieterdienst Plaid zu verifizieren. Erfahre mehr darüber, wie du über Plaid dein Bankkonto aktualisieren und verifizieren kannst.

Wenn dein Shop noch nicht geöffnet ist, kannst du das auf der Seite Wie du bezahlt wirst erledigen. Wenn dein Shop bereits geöffnet ist, gehe zu deinen Zahlungseinstellungen.

Für Verkäufer:innen außerhalb der USA

Wenn du statt dem Button zur Verifizierung deiner Überweisung Später versuchen angezeigt bekommst, versuche es bitte in den nächsten ein bis zwei Tagen noch einmal. Es ist uns nicht möglich, die Meldung Später versuchen zu entfernen.

Wenn Etsy meldet, dass der von dir eingegebene Betrag falsch ist, wähle den Button im Banner (nicht den Bearbeiten-Button) und gib den Betrag genau so ein, wie er auf deinem Kontoauszug steht. Wenn dein Bankkonto in einer anderen Währung geführt wird als das Zahlkonto deines Shops, erkundige dich bei deiner Bank nach dem entsprechenden Betrag vor der Währungsumrechnung.

Wenn du mehr als einmal versucht hast, deine Bankverbindung zu aktualisieren, erhältst du mehrere Testüberweisungen. Achte darauf, dass du die jüngste Überweisung eingibst, denn bei jedem neuen Versuch wird die vorherige Überweisung ungültig. Wenn du gerade versucht hast, dein Bankkonto zu aktualisieren, kann es bis zu 5 Werktage dauern, bis die neue Überweisung auf deinem Kontoauszug ausgewiesen wird.

Wenn du die Testüberweisung nicht erhalten hast, warte 5 Werktage und versuche dann erneut, dein Bankkonto zu aktualisieren. Wenn sie nach weiteren 5 Tagen immer noch nicht erscheint, überprüfe deine Angaben bei deiner Bank oder füge ein anderes Bankkonto hinzu.

Wenn dein Shop gesperrt ist, du aber deine Überweisung verifizieren kannst, erledige dies auf Etsy.com, bevor du darum bittest, deinen Shop wieder zu aktivieren.

Wurde das Problem dadurch gelöst?
Warum war dieser Artikel nicht hilfreich? (Bitte alles Zutreffende auswählen)

Vielen Dank für dein Feedback!

Noch Fragen?

Etsy kontaktieren